R. Neitzke, U. Riege (Bonn)
Das Projekt Schildkröte. Informationstechnologische Unterstützung von Arbeitsabläufen in einer One-Person-Library
medizin-bibliothek-Information  2002  Vol.2 Nummer 1: 54-55          [PDF-Volltext]

Im Informationszentrum Sozialwissenschaften werden ca. 350 Fachzeitschriften - überwiegend zur Auswertung für die Datenbank SOLIS - sowie Loseblattsammlungen vorgehalten. Im Rahmen der schrittweisen Veränderung von Arbeitsabläufen im IZ wurde für diesen Bereich eine EDV-basierte Lösung entwickelt und zur Marktreife geführt. Es entstand eine Anwendungssoftware zur Verwaltung von Periodika für kleinere und mittlere Bibliotheken. Die Software wird seit Dezember 1998 unter dem Produktnamen SCHILDKRÖTE vom IZ angeboten und vertrieben. Der Aufsatz beschreibt Projektvorbereitung und –durchführung.

Approximately 350 journals - mainly selected for evaluation for the SOLIS database - as well a collection of various papers in the Social Science Information Centre are looked at. In the course of step-by-step changes of work procedures in IZ an electronic computer assisted solution for these areas was developed and introduced. A software application now exists for managing periodicals for both small and mid-size libraries. The software offered by IZ, known by its product name SCHILDKRÖTE, has been in use since December 1998. The article describes preparation and realisation of the project.